Skip links
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

VOICES Festival: THE WHIP / FRACTIONAL STEP

14. Oktober 2023 @ 17:00 - 18:30

Dies ist eine Aufführung mit zwei Tanzstücken, die in einer nicht-szenische Umgebung umherwandern. Die beiden Choreografinnen und Tänzerinnen, Tatyana Chizhikova und Yulia Arsen, lösen ihre Kreationen von ihren ursprünglichen Bühnenversionen und verlassen sich dabei auf die solide choreografische Struktur, resonante Bilder und emotionale Dichte, um ein gemeinsames Erlebnis für den Betrachter zu schaffen. Zusammen schaffen sie einen aufgeladenen Raum, eine Landschaft der gemeinsamen Reflexion.

Yulia Arsen beginnt die Aufführung mit The Whip. Im Kontext der weißen Galerie spüren wir die Schwerkraft eines Objekts noch stärker. Sie nimmt seine komplizierte symbolische Bedeutung als Hintergrund. Angst, Ekel, Machtverhältnisse – alles ist da. Und doch entwickelt sie durch ihre „Partnerschaft“ mit diesem konkreten Stück materieller Welt und durch subtile Bewegungsforschung schließlich ihr eigenes verkörpertes Wissen über Zerbrechlichkeit, Fluidität und Handlungsfähigkeit, das sie von einer Peitsche gelernt hat. In dieser Subversion der symbolischen Erzählung und der Anerkennung von etwas, das einfach zur Hand ist, liegt ein starkes Gefühl der Revolte. Das Knallen der Peitsche ist eigentlich kein Schlaggeräusch.

Bei Fractional Step dekonstruieren der klassisch ausgebildete Akkordeonspieler Roman Malyavkin und Tänzerin Tatyana Chizhikova den russischen Bühnenvolkstanz und insbesondere dessen gleichmäßigen perkussiven Schritt. Sie beschäftigen sich mit aufgeladenen und ambivalenten Empfindungen von Bravour und Verzweiflung, wobei ihre Virtuosität mit Pausen des Zögerns kollidiert. Im Laufe der Jahrzehnte wurde diese Bewegungssprache in Sowjetrussland als „natürlichster“ öffentlicher Körperausdruck konstruiert – als ob diese Haltungen und Gesten in den Körper der Menschen vererbt würden. Tatsächlich haben sie mit authentischen Volkstänzen genauso viel gemeinsam wie mit den Ballettschulen, in denen sie unterrichtet wurden. Was sagen diese klickenden Schritte heute aus und wie fühlt es sich an, sie auszuführen? Beide Choreografen gehören zur jüngeren Künstlergeneration aus Russland, die sich derzeit in jeder Hinsicht im Wandel befindet. In ihren Werken betreten sie beunruhigend solide Erzählungen und hinterfragen diese, unterwandern sie und verkomplizieren sie durch die verkörperte Praxis. Das ist es, was Tanz bewirken kann.

 

Programm

The whip (15:30-16:30)

Choreography und Performance: Yulia Arsen
Music: Till Mertens
Outside Eye: Nicole Seiler

Pause

Fractional Step (17:30-18:30)

Choreography and Performance: Tatiana Chizhikova
Music: Roman Malyavkin
Dance dramaturgy: Tatiana Chizhikova, Anna Semenova-Ganz

 

Program curator: Anastasia Proshutinskaya

Mitwirkende

VOICES Festival: THE WHIP / FRACTIONAL STEP

Yulia Arsen

Yulia Arsen ist eine interdisziplinäre Künstlerin und Choreografin, die an der Schnittstelle von Tanz, Theater und zeitgenössischer Kunst arbeitet. Arsen studierte Tanz in München (Iwanson) und in Kassel (SOZO vim) und führte ihre eigenen Werke auf verschiedenen Festivals in Berlin, Freiburg, Kassel, Moskau, Tallinn, Limerick und Bukarest auf. Im Laufe der letzten Jahre entstanden Stücke für Museen (Know-how, 7 Cringe Songs, Recursion), ein Theaterstück (Oxytocin) und viele Solo- und Gruppentanzstücke. Im Jahr 2022 wurde ihr Solo "Plastic Bag" für die AEROWAVES Twenty22 ausgewählt.

VOICES Festival: THE WHIP / FRACTIONAL STEP

Tatiana Chizhikova

Tatiana Chizhikova ist Tänzerin, Choreografin und Lehrerin für zeitgenössischen Tanz. Sie absolvierte das Moscow Choreographic Lyceum als Balletttänzerin und schloss ihr Studium an der Moskauer Staatlichen Akademie für Choreografie Moskau mit einem BA in Art of Choreoghraphy (2010) ab. 2015 absolviert Tatiana SOTA, ein vom Institute of Theatre organisiertes Bildungsprogramm für Performing Arts. 2019 gewann sie mit ihrer Performance Time to Time den 'Young Choreographers' Award beim ImPulsTanz – Vienna International Dance Festival.

VOICES Festival: THE WHIP / FRACTIONAL STEP

Roman Malyavkin

Roman Malyavkin ist Musiker. Er absolvierte die Gnessin Academy of Music (Moskau) und ist Gastmusiker beim Moscow Ensemble of Contemporary Music und dem Studio for New Music. Roman beteiligte sich an Werken berühmter russischer Komponisten, an genre-übergreifenden Aufführungen und an wichtigen Festivals für Musik, Theater und zeitgenössische Kunst. Er hat internationale Wettbewerbe in Litauen und Deutschland sowie verschiedene Musikwettbewerbe in Russland gewonnen.

PROMOTER

VOICES Festival: THE WHIP / FRACTIONAL STEP

Details

Datum:
14. Oktober 2023
Zeit:
17:00 - 18:30
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Radialsystem – Halle
Holzmarktstraße 33
Berlin, 10243
Telefon
030 28878850
Veranstaltungsort-Website anzeigen